Beurer LR 300 Luftreiniger

  • Beurer Luftreiniger, LR 300
269,99 €

203,26 € *

inkl. MwSt.

Jetzt bei Amazon kaufen
in den Amazon Warenkorb* Unser Vergleichsergebnis !

Kundenrezensionen
  • Sorgenfreie Bestellung
  • In Kooperation mit dem Affiliatepartner

* am 24. November 2017 um 11:54 Uhr aktualisiert


VOR- UND NACHTEILE BEURER LR 300


Vorteile Beurer LR 300 Luftreiniger

 

  • 4-Filterstufen
  • Leiser Betrieb


  • Umfangreiche Zusatzausstattung
  • Gute Reinigungsleistung


 

Nachteile Beurer LR 300 Luftreiniger


 

  • Kein LCD-Display


 

DER SOLIDE


Der Beurer LR 300 Luftreiniger ist der Golf unter den Luftreinigern. Folglich einfach grundsolide. Der Beurer arbeitet mit 4 Beurer LR 300 LuftreinigerFiltertypen auf 3 möglichen Leistungsstufen. Hierbei wird ein Großteil der Luftverschmutzung gefiltert. Zuerst zieht der eingebaute Ventilator die verschmutzte Raumluft an und filtert diese von Staubpartikeln, Pollen, Tierhaaren, Gerüchen sowie von schädlichen Gasen. Obendrein dient das zusätzlich zuschaltbare ultraviolette Licht der Keimvernichtung und verrichtet den Rest der Arbeit. Der Betrieb des Raumluftreinigers lässt sich bequem über ein beleuchtetes Bedienpanel steuern. Der Beurer LR 300 stellt eine Timerfunktion, Automatikfunktion sowie eine Filterwechselanzeige zur Verfügung. Zudem ist ein leiser Betrieb in den Abendstunden gewährleistet. Der Stromverbrauch von 35 Watt liegt im Durchschnitt.


 

FAZIT


Wer den Beurer L 300 Luftreiniger kauft, hat unter dem Strich alles richtig gemacht. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist fair und die Luftreinigung ebenfalls gut.



Typ Luftreiniger
Marke Beurer
Preis 200 - 400 EUR
Raumgröße 30 - 50 m2
Lautstärke max. 56 dB
Stromverbrauch 35 W
Abmessung 145 x 388 x 428 mm
Gewicht 4,5 kg
Filtertyp Vorfilter, HEPA, Aktiv-Kohle, UV

203,26 € * 269,99 €

inkl. MwSt.

Jetzt bei Amazon kaufen
Unser Vergleichsergebnis !

* Preis wurde zuletzt am 24. November 2017 um 11:54 Uhr aktualisiert

Title
Caption
File name
Size
Alignment
Link to
  Open new windows
  Rel nofollow